Schwab Maschinen

Verlegung von Rollrasen mit dem Handverlegegerät

Verlegung per Hand oder mit Motorkraft


Eigenentwicklungen aus der Praxis für die Praxis: Unsere Verlegemaschinen für Mittelrollen

Für die 60er Mittelrolle hat Schwab Rollrasen zwei Verlegemaschinen erfunden und auch hier Maßstäbe bei der Verlegung von Rollrasen gesetzt. Etwa 50 dieser Geräte sind bei uns und unseren Kunden im Einsatz. Sie verlegen mehrere hunderttausend Quadratmeter Rasen jährlich und kommen in ganz Europa für mittelgroße Flächen zum Einsatz.

Die 60er Mittelrolle ist ein weltweiter Standard und eine Weiterentwicklung der 40er und 60er Kleinrolle. Obwohl das Ernteverfahren längst standardisiert ist, gab es weltweit keine gute Verlegemaschine, die schnell, bodenschonend, einfach und robust ist. Somit waren unsere Techniker gefragt, genau das zu erfinden.

Das Ergebnis sehen Sie hier: Zwei Maschinen, mit denen die Verlegung von Rollrasen auf einfache Weise und schnell auf großen Flächen möglich ist und die gleichzeitig robust genug sind, um im Verleih eingesetzt zu werden. Diese Verlegegeräte bieten wir auch zum Verkauf an.

Wir haben für die Verlegung von Rollrasen mit dem Handverlegegerät ein absolut unverwüstliches preisgünstiges Gerät im Programm, mit dem zwei Mann etwa 1000 Quadratmeter Rasen pro Tag verlegen können. 2000 Quadratmeter pro Tag sind es mit unserem Motorverlegegerät, das enorm schnell und wendig und trotzdem leicht von jedermann zu bedienen ist.

mittelrolle_hand_1
mittelrolle_motor_1
mittelrolle_motor_2
Schwab Rollrasen auf Facebook Schwab Rollrasen App

Schwab Rollrasen GmbH


Haid am Rain 3 · 86579 Waidhofen · Deutschland
Tel. +49 (0) 82 52 / 90 76-0 · info@schwab-spezialmaschinen.de

Schwab Rollrasen